VT Rinteln – TSV Burgdorf 1 [1:7]
TSV Burgdorf 1 – SG Eilsen/Bückeburg/Pyrmont 3 [7:1]

Am 29.9.2012 ging es wieder hoch her gegen SG Eilsen/Bückeburg/Pyrmont 3 und VT Rinteln in der eigenen Halle in Burgdorf.

Zuerst ging es gegen den Favoriten VT Rinteln. Alle Herrendoppel sowie das Damendoppel gewannen ihre Spiele deutlich. Auch das darauf folgende Mixed mit Eylers/Springer konnte vor allem durch das grandiose Spiel Eylers punkten. Das erste Herreneinzel mit Christoph Hundt ging auch an die Burgdorfer, obwohl er es im zweiten Satz nochmal spannend machte und den Gegner auf 19:18 rankommen ließ. Nach einem unglaublichen Drei-Satz-Spiel musste sich der zweite Herr Peter Jirjahlke sich dann nach 5 Jahren erst das dritte Mal in einem Spiel knapp geschlagen geben. Während das zweite Einzel verloren ging, holten aber das dritte Herreneinzel mit Andre Rahn und das Dameneinzel mit Anika Queck Punkte für die TSV Burgdorf. So ging das erste Spiel mit unserem zufriedenen Trainer Eduard Trochim und einem 7:1 für die Burgdorfer aus.

Als nächstes folgte dann die Begegnung gegen SG Eilsen/Bückeburg/Pyrmont. Bis auf das zweite Herrendoppel wurden die Doppel sowie das Mixed alle gewonnen. Auch bei den Einzeln konnten nur Siege verbucht werden, womit dann ein deutlicher 7:1- Sieg zu verbuchen war.

Weiter geht es dann am 14. Oktober in Limmer.