Die 2. Mannschaft beendet die Sason in der 1. Kreisklasse mit dem 3. Tabellenplatz.

TSV Burgdorf 2 - SV Weiß-Blau Hannover [5:3]
TSV Burgdorf 2 - TuS Wunstorf [8:0 o.K.]

Ersatzgeschwächt und nur zu einem Spiel, zog es die TSV zum letzten Punktspiel nach Neustadt.

Durch die Fahrt zu den Yonex German Open, konnten Klaus Klatt der Mannschaftsführer, Monika Fromme und Nicole Helfers nicht mit von der Partie sein.

Glücklicherweise passte der Termin in den Studienplan von Kilian Fenzl und bei den Damen half Johanna Friehe aus, so hatten wir eine schlagkräftige Truppe zusammen.

Bei den Doppeln wurden die Partien Fenzl/Niebuhr und Friehe/Schön gewonnen. Die Einzel gewannen Kilian Fenzl und Kathleen Schön.

Nachdem nun auch noch das Mixed mit Roy Gündel und Johanna Friehe gewonnen werden konnte, stand der 3. Tabellenplatz fest.

Ein sicher respektabler Tabellenplatz, nachdem einige Vereine teilweise ihre ganze Mannschaft zur Rückrunde ausgetauscht und damit stärker gemacht hatten.

Nun geht es im nächsten Jahr wieder um den Aufstieg in die Kreisliga, packen wir´s an !

Was uns besonders freut, der Nachwuchs für die nächste Generation Badminton steht schon in den Startlöchern.