Badminton als Motivations- und Integrationsmotor

Die Badmintonabteilung der TSV Burgdorf startet im März ein Trainingsangebot für alle Interessierten dieser „federleichten Sportart“.
Wer möchte, kann montags und donnerstags ohne Beitrag oder Verpflichtung ab 20:00 Uhr in die Gymnasiumsporthalle, Berliner Ring 27 kommen.

Natürlich möchten wir unseren Sport auch als einen Beitrag zur Integration unserer neuen Mitbewohner nutzen und versuchen auch hier Hemmschwellen abzubauen und sinnvollen Zeitvertreib zu bieten.

Gerne kann über 1.Vorsitzender(at)tsv-burgdorf-badminton.de oder unter 0171/9954126 Kontakt mit uns aufgenommen werden.
Alle Vereinsmitglieder freuen sich auf eine rege Teilnahme.

Der Vorstand und Alle Mitglieder