Tags: Rangliste

Marius Hartmann und Philipp Fromme vertreten die TSV auf der Landesrangliste im Doppel

Am letzten Mai Wochenende stand für die Burgdorfer Doppelpaarung Marius Hartmann und Philipp Fromme die erste gemeinsame A-Rangliste in Arnum an.

Mit einiger Aufregung vor dieser spielerischen Herausforderung starteten die beiden in das Turnier. Gegen ein neu gemischtes Doppel vom SV Harkenbleck sollte es losgehen. Nach einem ersten verlorenen Satz, spielten sie sich zurück in das Spiel und siegten am Ende knapp mit 21-19 im dritten Satz.

Marius und Philipp waren erleichtert, dass das erste Spiel auf der Ebene zu ihren Gunsten ausging, denn die nächsten beiden Spiele sollten es in sich haben.

Gegen Plaggenborg/Heidirich (VfL Grasdorf, NDS/Bremen-Liga) unterlagen sie zwar in zwei Sätzen, aber es war ein Spiel, das durch gute Ballwechsel geprägt war.
Anschließend ging es gegen kaum weniger schwache Gegner. Zudem spielten Marius und Philipp nicht auf dem Niveau der ersten beiden Spiele und zogen den Kürzeren.

Zwei weitere Spiele standen noch auf dem Plan. Spiel Nummer vier lief erneut super für die Burgdorfer. Mit 21-14 und 21-19 zogen Sie in das Spiel um Platz neun ein. Damit war ein Top Ten Platz sicher.

Unglücklicherweise hießen die Gegner wieder einmal Bruns/Gieschen. Die Finalgegner der vergangenen B-Doppelrangliste waren damals schon unangenehm zu spielen. Der Start war erfolgreich und so gingen Marius und Philipp mit einem Satz in Führung.
Nach dem langen Turniertag waren sie jedoch nicht in der Lage ihr Spiel bis zum Ende durchzuspielen und mussten erneut eine Niederlage gegen die beiden verzeichnen.

„Wir können sehr zufrieden sein mit einem 10. Platz“, freute sich Marius Hartmann und ergänzte: „Das einzig ärgerliche ist, dass wir nicht mit einer positiven Spielbilanz das Turnier verlassen.“