Tags: U19

20190929 095313Am ersten Punktspieltag traf sich die gesamte Staffel in Burgdorf. Sechs Mannschaften kämpften um Punkte. Jede Mannschaft traf auf drei Gegner.
Das Burgdorfer Team spielt das erste Mal in der Altersklasse U19, die für das Alter von 16 bis 18 Jahre offen ist. Aus diesem Grund ist es schwierig im ersten Jahr Erfolge einzufahren. Trotzdem versuchte die Mannschaft alles, um dieses zu erreichen.

Das erste Spiel gegen den Altwarmbüchener BC verloren sie mit 5:1. Aus Burgdorfer Sicht sind hier zwei Spiele hervorzuheben. Das Doppel von Liam Struckmeier und Anton Feist, das sie in drei Sätzen knapp mit 21:16, 20:22 und 21:17 gegen Effner und Szymanski gewannen. Anton Feist kämpfte drei Sätze lang um jeden Ball, verlor am Ende leider mit 10:21/21:16/16:21. In den anderen Spielen fehlte den Burgdorfern leider die Durchschlagskraft, um diese für sich verbuchen zu können.
Doppel Emilia Omarbekov/ Alina Ernst vs Kook/Trajkovic 9:21/13:21.
Einzel Liam Struckmeier vs Kook 12:21/ 12:21
Omarbekov vs Lange 14:21/7:21
Valton Ramadani vs Trajkovic 5:21/8:21
In der zweiten Begegnung gegen den VfV Hildesheim schafften die Burgdorfer ein 2:4. Die beiden Punkte erspielten hier Alina Ernst vs Froböse 21:17 und 21:19 und Anton Feist vs Hasse 21:19/21:16. In beiden Spielen wurde gekämpft bis zum Umfallen.
Die weiteren Ergebnisse:
Doppel Struckmeier/Ramadani vs Scheele/ Froböse 5:21 und 10/21
Doppel Omarbekov/ Ernst vs Borgwardt/ Hasse 8:21 /7:21
Einzel Struckmeier vs Scheele 5:21 /12:21
Einzel Omarbekov vs Borgwardt 6:21/ 4:21

20190929 093726Im letzten Spiel musste die Mannschaft gegen Bemerode antreten.
Besonders hervorzuheben ist hier Valton Ramadani, der sein Einzel gegen Klemme mit 21:17 und 21:15 gewann. Struckmeier verlor sein Einzel gegen Yousefi 16:21 und 19:21 genauso wie Ernst gegen Liebig knapp mit 17:21/17:21. Omarbekov verlor gegen Suhrkamp deutlich. Auch die Doppel gingen beide klar verloren.
Am Ende wurde klar, dass bis zum nächsten Punktspieltag am 24.11. noch einiges zu tun ist.