2012-03-11-C-RanglistU22Am Sonntag, dem 11.3, ging es hoch her auf der C-Rangliste U17 und U22.

Am Wochenende machten die Burgdorfer den Eulencup unsicher. Am Samstag konnte Kathleen Schön mit Benjamin Sprick (Hannover 96) im Mixed das Viertelfinale erreichen, während Horst Buchholz/Johanna Friehe, Annika Mielke/Matthias Niebergall und Andreas Niebuhr/Janne Springer die Vorrunde leider nicht überstanden. Dafür wurde im Einzel mehr erreicht.

Felix GrickscheitMit zwei Finalteilnahmen kehrten die Nachwuchstalente der TSV Burgdorf vom ersten Tag der C-Rangliste in Bemerode zurück. Sowohl Melissa Kalla als auch Devin Holert erreichten das Endspiel zum allerersten Mal. Felix Grickscheit feierte derweil sein Turnierdebüt.

Heesseler SV 4 - TSV Burgdorf 2 [3:5]
TSV Burgdorf 2 - Altwarmbüchener BC 2 [2:6]

TSV Burgdorf 2Mit einem 5:3 Sieg über den Heeßeler SV 4 in der Relegation sicherte sich die zweite Mannschaft des TSV Burgdorfs den Klassenerhalt in der 1. Kreisklasse. Eine anschließende 2:6 Niederlage gegen Altwarmbüchen konnte die Freude über den Klassenerhalt dann auch nicht mehr drücken.

Die U13 Minimannschaft fuhr am Sonntag zwei deutliche siege gegen TUS Wunstorf und Altwarmbüchener BC ein.

Am Montag, dem 20. Februar 2012, fand in der Sorgenser Mühle die 40. Jahreshauptversammlung der Abteilung der TSV Burgdorf statt. Dabei gab es eine großartige Resonanz mit 34 von insgesamt 120 Mitgliedern. Nach dem gemütlichen gemeinsamen Essen, kam es zu den Berichten der Mitglieder des Vorstands und den Wahlen. Wiedergewählt wurden Roy Gündel als erster Vorsitzender, Stephan Richter als Sportwart und zweiter Vorsitzender und Michael Helfers als Jugendwart. Außerdem neu in den Vorstand gewählt wurden Eduard Trochim als Kassenwart, Horst Buchholz als Sozialwart und Janne Springer als Pressesprecherin. Festzuhalten ist, dass die Abteilung weiterhin finanziell solide aufgestellt ist. Daher sind zum 40 Jährigen Bestehen der Abteilung auch einige Highlights geplant.