SG Lehrte/Sehnde 4 – TSV Burgdorf 3 [4:4]
TSV Burgdorf 3 – SC Hemmingen-Westerfeld 1 [8:0]

Am Samstag spielte die 3. Mannschaft zum Saisonabschluss gegen SG Lehrte/Sehnde 4 und gegen SC Hemmingen-Westerfeld 1.

Harkenbleck –  TSV Burgdorf  1 [5:3]
TSV Burgdorf  1 – Altwarmbüchen BC [6:2]

Am letzten Spieltag der Bezirksklasse in der Realschulhalle Burgdorf ging es zwar nicht mehr gegen den Abstieg, dennoch wollten die Burgdorfer ihren Platz im Mittelfeld der Tabelle behaupten.

Am Wochenende nahm Eduard Trochim an der NBV-Meisterschaft O35 im Mixed und Herrendoppel teil und war dabei sehr erfolgreich.

Mit guten Ergebnissen kehrten die drei Burgdorfer Teilnehmenden am Samstag von der Bezirksrangliste in Arnum zurück. Der vierte im Bunde, Melvin Kohlrusch, musste zuvor verletzungsbedingt passen. Leona Reinert gelang indes der persönliche Durchbruch.

Am Sonntag war die 3. Mannschaft zweimal Gast in der Realschul-Halle in Burgdorf. Unsere Gegner waren diesmal TuS Wunstorf 2 und Heesseler SV 5, die auch Ausrichter waren und alle Spieler mit einem tollen Buffet verwöhnten.

TSV Burgdorf 1 - SG Eilsen/Bückeburg [4:4]
VfL Grasdorf - TSV Burgdorf 1 [3:5]

Das Wochenende war wieder einmal sehr erfolgreich für die Burgdorfer. Am Samstag, spielte die TSV Burgdorf 1 in Arnum  erst gegen SG Eilsen/Bückeburg und danach gegen VfL Grasdorf.