Verweise:

Region

  • Am vergangenen Wochenende fanden die Kreismeisterschaften der Altersklasse U9-U22 in Arnum statt und die TSV hatte fünf Spieler/Innen am Start.

  • Badmintonturnier für die Altersklassen U 9 bis U 19

    Am kommenden Wochenende ist die Abteilung Badminton der TSV Ausrichter eines C-Ranglistenturniers der Altersklassen U9-U19. Gestartet wird am Samstag, den 28. Mai 2016 ab 10.00 Uhr in der Sporthalle des Gymnasiums Burgdorf, Berliner Ring 27, 31303 Burgdorf.

  • Aus sportlicher Sicht kann die Badmintonabteilung der TSV Burgdorf auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken. Mit sieben Podestplätzen war die TSV mit einer der erfolgreichsten Vereine bei dem selbst ausgerichteten Regionspokalturnier. Leider meldeten sich mit 53 Spieler/innen doch weniger Teilnehmer als erwartet an, so dass zunächst in Gruppenspielen die Gruppensieger und in einer weiteren Gruppe später die Sieger ermittelt wurden. So hatte jeder Teilnehmer am Tagesende mindestens drei Spiele absolviert.

  • Badmintonspieler der TSV dominieren die Kreismeisterschaften in Arnum 5./6.7.2014

    Gleich mit 7 Kreismeistertiteln kehrten die Spieler der TSV Burgdorf am vergangenen Wochenende von den Kreismeisterschaften der Schüler und Jugend 2014 aus Arnum zurück.
    „Ein toller Erfolg für alle. Jeder hat bis zum Letzten gekämpft und wurde belohnt," wusste Betreuerin Monika Fromme zu berichten. Die Bedingungen in der Halle waren teilweise durch die hohen Temperaturen unerträglich, so dass man beim Zuschauen schon ins Schwitzen kam. Deshalb sind die Leistungen unserer Spieler und Spielerinnen noch höher zu bewerten.

    Als „Nesthäkchen" der TSV startete an diesem Wochenende Alina Ernst bei den Mädchen U11. Mit Florentine Mehmert (Heessler SV) und Aleyna Yalcinkaya (Lehrter SV) hatte sie zwei starke Gegnerinnen in ihrer Gruppe. Gegen Aleyna war Alina hoch motiviert, da sie bislang gegen sie noch nicht gewinnen konnte. Nachdem sie den ersten Satz klar für sich entschied, musste sie den zweiten ihrer Gegnerin überlassen. Der dritte Satz war stark umkämpft und ausgeglichen, aber Alina konnte ihn mit 22:20 für sich entscheiden.
    Im zweiten Spiel gegen ihre Kindergartenfreundin Florentine war sie chancenlos und konnte sich am Ende Vizekreismeisterin nennen.

  • Am letzten Punktspieltag holt sich die U19 Manschaft ihren verdienten Lohn. Sie schlägt Hildesheim mit 8:0 (Kampflos)und den Altwarmbüchener BC mit 7:1.

    Für den Sieg über den ABC waren 5 Dreisatzspiele nötig.
    "Einfach grandios so ein Saisonabschluss", meint Betreuer Michael Helfers.
    "Schade das der Trainer Edu Trochim aus gesundheitlichen Gründen nicht dabei sein konnte". Das bestätigte auch die Mannschaft.