Verweise:

Vorstandsinformation

  • Schleifchenturnier am 21.12.2017

    Liebe Badmintonspieler/ -innen,

    wir haben zum 21.12.2017 ein Schleifchenturnier mit dem Heesseler SV geplant und sind auf eure Mithilfe bzw. Teilnahme angewiesen, damit auch genügend Gegner und Gegnerinnen zur Verfügung stehen.

    Wir würden uns daher freuen, wenn ihr diese Aktion unterstützt und am 21.12.2017 schon um 19:30 Uhr in der Halle seit.

    Wir wünschen auch bis dahin noch eine besinnliche Vorweihnachtszeit und freuen uns auch rege Teilnahme.

    Wir freuen uns auf euch.

  • NEU - 3. Trainingstag Mittwochs 19:30 Uhr . NEU

    Liebe Mitglieder der Badmintonabteilung,

    wir möchte euch darüber informieren, das wir ab sofort einen 3. Trainingstag ( Mittwochs ab 19:30 Uhr ) erhalten haben.

    Dieser 3. Trainingstag steht uns erst einmal in der "Wintersaison" zur Verfügung, danach müssen wir prüfen ob er angenommen wird und ob uns der Tag darüber hinaus zur Verfügung steht.

    Es wäre auch schön, wenn ihr diese Info untereinander teilt und verbreitet.

    Wir hoffen euch aber damit erst einmal mehr Möglichkeiten zu eröffnen und auf rege Nutzung.

    Der Vorstand

  • Einladung zur Jahreshauptversammlung 2017

    An alle Mitgliederinnen und Mitglieder,

    wir laden Euch hiermit zur 45. ordentlichen Jahreshauptversammlung am 28.3.2017 ab 19:00 Uhr ein.

    Der Link zur Tagesordnung/Einladung: Einladung zur JHV 2017

    Der Link zum Protokoll der JHV 2016: Protokoll der JHV 2016

    Die Versammlung findet wie im letzten Jahr im Vereinsheim "Tribüne" Sorgenserstr. 31 statt.

    Ab 19:00 Uhr wollen wir noch einmal gemeinsam das Jahr 2016 reflektieren und dazu ein "Handmate Buffet" bereitstellen, zu dem wir euch bitten etwas bei zusteuern.

    Um dies besser koordinieren zu können und doppelte Speisen zu vermeiden, würden wir euch bitten die Teilnahme und das Mitbringsel in eine Liste in der Halle einzutragen oder mir diese zu mailen.

    Ab 20:00 Uhr beginnt der offizielle Teil.

    In der Hoffnung auf rege Teilnehme

    Der Vorstand der Badmintonabteilung

  • Schnupperkurs im März 2017

    Badminton als Motivations- und Integrationsmotor

    Die Badmintonabteilung der TSV Burgdorf startet im März ein Trainingsangebot für alle Interessierten dieser „federleichten Sportart“.
    Wer möchte, kann montags und donnerstags ohne Beitrag oder Verpflichtung ab 20:00 Uhr in die Gymnasiumsporthalle, Berliner Ring 27 kommen.

    Natürlich möchten wir unseren Sport auch als einen Beitrag zur Integration unserer neuen Mitbewohner nutzen und versuchen auch hier Hemmschwellen abzubauen und sinnvollen Zeitvertreib zu bieten.

    Gerne kann über 1.Vorsitzender(at)tsv-burgdorf-badminton.de oder unter 0171/9954126 Kontakt mit uns aufgenommen werden.
    Alle Vereinsmitglieder freuen sich auf eine rege Teilnahme.

    Der Vorstand und Alle Mitglieder

  • Training in den Sommerferien 2016

    Liebe Mitglieder der Badmintonabteilung,

    vom 23.06. bis 03.08. haben die Schüler Sommerferien.
    In dieser Zeit findet kein Schüler- oder Jugendtraining statt.

    Für die Erwachsenen und alle Jugendlichen, die einfach frei spielen möchten, ist die Halle aber auch in den Ferien geöffnet und zwar Montags und Donnerstags von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr. Für die Erwachsenen also eine halbe Stunde früher als sonst.


    Ab dem 13.07. bis zum Ferienende findet in der Halle aber eine Grundreinigung statt und sie ist für alle gesperrt.

    Erster Trainingstag nach den Ferien wird dann also der 04.08. sein.

    Der Vorstand wünscht allen angenehme Sommermonate

  • Verlängerte Hallensperrung

    Die Trainingshalle bleibt leider auch am kommenden Donnerstag, 7.8.2014 für den Trainingsbetrieb gesperrt.

    Der Vorstand

  • Hallenzeiten in den Ferien

    Liebe TSVer,

    in den Ferien steht die Halle wie üblich montags und donnerstags von 20 bis 22 Uhr zum Freien Spiel offen. Lediglich am 4.8. ist sie aufgrund einer Grundreinigung geschlossen. Solltet Ihr Spieler anderer Vereine einladen, bitten wir um vorherige Absprache mit dem Vorstand, damit es nicht zu Überbelegungen kommt.

    Wir wünschen schon einmal schöne Ferien!

    Sportliche Grüße

    Roy Gündel

  • Umbruch im Burgdorfer Badminton

    Neuer Vorstand übernimmt das Ruder / Abteilung entwickelt sich prächtig

  • ANDAUERNDE HALLENSPERRUNG!!!

    Liebe TSVer,

    ich hoffe Ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet!

    Hier eine aktuelle Information in Bezug auf unsere gesperrte Halle: Sie bleibt bis auf weiteres gesperrt, vermutlich mindestens in dieser gesamten Woche. Sobald wir wissen, wann wir wieder trainieren können, geben wir die Info an Euch weiter. Am besten schaut Ihr an den Trainingstagen immer nochmal ins E-Mail-Postfach.

    Sportliche Grüße

    Roy Gündel
    TSV Burgdorf / Badminton
    Vorsitzender

  • ACHTUNG - HALLENSPERRUNG!!!

    Liebe TSVer,

    ich habe leider eine ganz schlechte Nachricht:

    Die Halle ist aufgrund technischer Probleme an den Sicherheitsanlagen soeben gesperrt worden. Daher findet heute KEIN Training statt!

    Es tut mir leid, dass die meisten von Euch die Nachricht wohl nicht rechtzeitig lesen werden, aber ich wurde selbst überrumpelt. Wir werden dennoch zum Nachwuchstraining an der Halle sein, um die Kinder in Empfang zu nehmen, die trotzdem zum Training erscheinen.

    Da heute der letzte Abend wäre, wünsche ich Euch ein frohes Fest und einen guten Rutsch in 2014!

    Sportliche Grüße

    Roy Gündel

  • Nachtrag: Hallensperrung in den Sommerferien

    Nachtrag:

    Unsere Trainingshalle am Berliner Ring ist in den Ferien leider für zwei weitere Wochen vom 20.08.2012 bis zum 31.08.2012 gesperrt.

    An den Tagen kann also leider kein Training stattfinden.

    Wir bitten dafür um Verständnis.

  • Hallensperrung in den Sommerferien

    Eilmeldung:

    Wie die Abteilung Badminton erst heute in Erfahrung bringen konnte, ist die Sporthalle am Berliner Ring erst ab kommenden Donnerstag, den 2.8.2012, wieder für das Offene Badminton in den Sommerferien geöffnet. Ab dann kann immer montags und donnerstags von 20-22 Uhr gespielt werden. Bis dahin kann jedoch leider kein Training stattfinden. Wir bitten dafür um Verständnis. Sollten sich weitere Sperrungen ergeben, informieren wir alle so früh wie möglich.

  • Achtung – Versuchter Missbrauch unseres Namens!

    Stellungnahme der TSV Burgdorf / Abt. Badminton:

    Der Vorstand der Abteilung Badminton hat Kenntnis erlangt, dass über einen gefälschten E-Mail-Account der TSV Burgdorf / Abt. Badminton offiziell wirkende Mitteilungen versendet wurden. Auf diese Weise wurden sämtliche Starter der TSV beim Berliner Victor-Junior-Cup abgemeldet. Wir konnten die Abmeldung in diesem Fall rückgängig machen. Jedoch ist nicht auszuschließen, dass über die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auch andere gefälschte extra angelegte Accounts weitere Falschmeldungen verbreitet werden.

  • Große Resonanz bei Jahreshauptversammlung der Abteilung Badminton der TSV Burgdorf

    Am Montag, dem 20. Februar 2012, fand in der Sorgenser Mühle die 40. Jahreshauptversammlung der Abteilung der TSV Burgdorf statt. Dabei gab es eine großartige Resonanz mit 34 von insgesamt 120 Mitgliedern. Nach dem gemütlichen gemeinsamen Essen, kam es zu den Berichten der Mitglieder des Vorstands und den Wahlen. Wiedergewählt wurden Roy Gündel als erster Vorsitzender, Stephan Richter als Sportwart und zweiter Vorsitzender und Michael Helfers als Jugendwart. Außerdem neu in den Vorstand gewählt wurden Eduard Trochim als Kassenwart, Horst Buchholz als Sozialwart und Janne Springer als Pressesprecherin. Festzuhalten ist, dass die Abteilung weiterhin finanziell solide aufgestellt ist. Daher sind zum 40 Jährigen Bestehen der Abteilung auch einige Highlights geplant.

  • Kein Training in den Weihnachtsferien

    Liebe TSVer, liebe Eltern,

    Die Sporthalle bleibt in der Zeit vom 27.12.2011 bis zum 04.01.2012 geschlossen, es findet kein Training statt !

    Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen Guten Start ins Neue Jahr 2012.

    Wir bedanken uns vor allem bei allen ehrenamtlichen Helfern, die ihre Zeit und Kraft dem Verein zur Verfügung stellen und diesen mit Leben füllen.

    Der Vorstand

  • Information vom Vorstand

    Liebe TSVer, liebe Eltern,

    Ihr alle seid wahrscheinlich inzwischen darüber informiert, dass die Sporthalle des Heeßeler SV bei einem Brand in der Nacht vom 29. Zum 30.10. schwer beschädigt wurde. Sie muss vermutlich abgerissen und neu gebaut werden. Die Badmintonsparte des HSV verliert damit Ihre Trainings- und Spielstätte. Unsere Abteilung hat dem HSV umgehend Hilfe angeboten, weil es hier jenseits von legitimen Vereinsinteressen um existentielle Fragen für die HSV-Badmintonsparte geht. In solchen Notlagen halten wir Sportlerinnen und Sportler zusammen. In der Konsequenz werden wir unsere Trainingskapazitäten teilweise für den HSV zur Verfügung stellen. Im Nachwuchsbereich wird es nur zu einer geringen Einschränkung für uns kommen, wenn Perspektiv- und Leistungsgruppe donnerstags für 30 Minuten (Aufwärmprogramm, Einspielen) auf ein Drittel zusammengelegt werden. Im Erwachsenenbereich werden wir an beiden Abenden ein Drittel der Halle freigeben. Dadurch kann es zeitweise - je nach Trainingsbeteiligung - recht eng in der Halle werden. Andererseits könnten sich so auch neue Optionen für die Suche nach Spielpartnern ergeben. Welche Gruppen der HSV in diesen Zeiten in unsere Halle verlegt, ist noch offen. Die Regelung gilt auf unbestimmte Zeit und könnte sich je nach Entwicklung noch ändern. Wir müssen leider damit rechnen, dass der HSV erst in 1-3 Jahren eine neue Heimstätte einweihen kann. Der Vorstand bittet Euch alle um Verständnis für diese Hilfsmaßnahmen. Für Rückfragen stehe ich Euch jederzeit gern zur Verfügung.